Love yourself

die ersten Schritte zu mehr Selbstliebe

index.jpg

Immer wieder hören wir: "Liebe dich selbst, so wie du bist!" Doch wie funktioniert das eigentlich mit dieser Selbstliebe? Wie schaffen wir es, dort hinzugelangen? 

Hast du manchmal Zweifel und dein innerer Kritiker lässt dich nicht los? Negativer Selbsttalk begleitet fast jeden von uns einmal im Leben. 

Falls du genug davon hast und ein Leben voller Zuversicht, Vertrauen und Freude führen möchtest, bist du genau richtig bei unserem Workshop "Love yourself". 

Lerne, wie du deinem Körper voller Dankbarkeit annehmen kannst und ihm die notwendige Liebe und Aufmerksamkeit schenkst, die er verdient. 

 

Raus aus dem Gedankenkarussell und rein in deinen Körper. Durch Yoga, Meditation, Tanz und Achtsamkeitsübungen verbinden wir uns mit unserer inneren Weisheit und Intuition und stärken unsere Verbindung mit uns selbst. Die optimale Grundlage für mehr Selbstliebe und -vertrauen.

Beschäftigst du dich schon länger mit diesem Thema? Auch dann ist dieser Workshop was für dich. Frische Impulse und Denkanstöße beflügeln dich in deiner Selbstliebe-Praxis.

Über Theresa:

Theresa führt seit 2 Jahren ihren Podcast “Klartext“, in dem sie über Selbstliebe, Selbstakzeptanz, Sexualität und Tabuthemen spricht. 

Meditieren, Yoga und vor allem Tanzen sind ein wesentlicher Teil ihres Alltags geworden. 

“Lange Zeit war mir nicht bewusst, warum ich unzufrieden mit mir selbst und mit meinem Körper bin. Ich habe meine Einstellung, meine Denkmuster, mein ganzes Leben geändert und somit erkannt, dass ich zuerst mich selbst kennen und spüren lernen muss, um jemals ein wirklich glückliches Leben führen zu können.“

Dies gibt sie täglich Menschen an die Hand, um gemeinsam für mehr Liebe und Freude auf dieser Welt zu sorgen.

Wann:

Freitag, 29. Juli 2022

19:00 - 21:00 Uhr

Kosten: 

early bird 35 Euro (bis 15. Juli 2022)

42 Euro

Anmeldung ab sofort über Eversports möglich