sunset-shoot-steg-33.jpg

Welcher Kurs passt

zu mir?

 
sanft
fließend
öffnend
Einsteiger
alle Levels
belebend
kräftigend
erfrischend
Level I - II 
stärkend
dynamisch
fordernd
Fortgeschritten
dehnend
beruhigend
entspannend
Einsteiger
alle Levels
heilend
unterstützend
mobilisierend
Einsteiger
alle Levels

Seerosen Flow

sanft, fließend, öffnend

für Einsteiger

für alle, die einen anstrengenden Tag hatten

für alle, die tiefer gehen wollen

Du hörst immer wieder von Yoga und seinen gesundheitlichen Vorteilen? Yoga soll dir helfen, zur Ruhe zu kommen. Yoga soll dir helfen, dich zu entspannen. Klingt gut, aber irgendwie traust du dich nicht auf die Matte, da du ja zu ungedehnt bist und es sowieso nicht kannst. Wenn du solche Gedanken hast, ist dieser Kurs optimal für dich! Gemeinsam erkunden wir die yogische Welt und verschiedene Asanas (Körperstellungen) und sehen uns die gesundheitlichen Vorteile an. Wir tauchen in die Welt der Meditation ein, um zu lernen, wie wir unseren Geist zur Ruhe bringen können.

Diese Einheit hilft dir mit fließenden Bewegungen, ruhiger und entspannter zu werden. Wir bewegen unseren Körper, strecken und dehnen uns in alle Richtungen und mobilisieren dadurch unsere Wirbelsäule. Wir fließen mit sanften Bewegungen durch diese Einheit.

 

Die Asanas (Körperstellungen) werden genauer erklärt, dadurch eignet sich der Kurs für EinsteigerInnen und für alle, die nie genug von den Grundlagen des Yogas bekommen können.

Zu ungedehnt, zu unsportlich, zu unruhig gibt es nicht. Denn wie sagte Peter Clifford, ein berühmter Yogalehrer: „Zu sagen, man wäre zu steif für Yoga ist wie zu sagen, man wäre zu schmutzig, um ein Bad zu nehmen.“ 

 

Also los geht’s und trau dich!

 

Rise & Shine

kräftigend, erfrischend, ​belebend

für alle, die schon mal auf einer Yogamatte gestanden sind

für alle, die den Tag mit Leichtigkeit starten möchten

für alle, die es lieben, sich zu bewegen

Achtsam in den Tag starten​. Der aktivierende Morning Flow ist geprägt von fließenden kräftigenden Bewegungen. Wir möchten unseren Körper aufwecken, mobilisieren und kräftigen. Anspannung und Entspannung fließen gleichbleibend hinein und wir versuchen, einen Flow zu kreieren, in dem wir den Kopf abschalten können und tief eintauchen können. 

Nach dieser Stunde fühlst du dich belebt, erfrischt und gleichzeitig vollkommen entspannt.

 

Sunset Flow

dynamisch, stärkend, fordernd

für Fortgeschrittene

für alle, die sich spielerisch herausfordern möchten

für alle, die an ihre Energiezentren arbeiten wollen

Mit diesem Hatha Flow stärkst du deine gesamte Tiefenmuskulatur, dehnst deinen Körper und tauchst ein. Verschiedene Variationen der Sonnengrüße führen dich durch die Einheit kombiniert mit kraftvollen Asanas (Körperstellungen), die du längere Zeit hältst. Jede Asana (Körperstellung) fokussiert ein Energiezentrum (auch Chakren in Yoga gennant) in unserem Körper und dadurch gehen wir energievoll, entspannt und im Einklang mit uns selbst aus dieser Yoga-Einheit heraus. 

 

Yin Yoga

entspannend, dehnend, ​beruhigend

für Yoga-Neulinge geeignet

für alle, die sich wirklich durchdehnen möchten

für alle, die Weite und Offenheit erzeugen möchten

Yin Yoga ist die weibliche Seite von Yoga und lädt ein zum LOSLASSEN. In dieser Einheit geht es vor allem um das Entspannen, um das Hineinsinken und Eins-Werden mit dem Atem und dem Körper. Durch die Dehnung wird in deinem Körper Weite erzeugt und dein Geist kommt zu Ruhe.

 

Yin Yoga ist die passive Art von Yoga. Wir halten verschiedene Asanas (Körperstellungen) bis zu mehreren Minuten um dadurch auf eine tiefere Ebene der Dehnung zu gelangen. Durch das lange Halten kann das tief liegende Bindegewebe erreicht werden und verklebte Faszien werden aufgelockert und Muskeln, Bänder und Sehnen aufgedehnt.

Diese Einheit kann ebenfalls herausfordernd für deinen Geist sein, da wir einfach mal im SEIN versinken. In einem Zustand des Nichts-Tuns sieht man manchmal erst seine innere Unruhe. Durch angeleitete Meditationen kann sich auch der Geist während der Einheit beruhigen und zur Ruhe kommen.

 

   Fit im Alter

mobilisierend, heilend, unterstützend

für all jene, die im Alter auch noch gesund sein wollen

für all jene, die jung geblieben sind

für all jene, die sich trauen

Es ist nie zu spät, um mit Yoga zu beginnen. Du bist um die 60 oder sogar älter und traust dich nicht zu beginnen, hast aber schon öfters von den positiven Auswirkungen von Yoga für die Gesundheit gehört? Du möchtest es gerne einmal ausprobieren, aber weißt nicht wie? Dann ist dieser Kurs genau der richtige für dich!​

Diese Einheit ist extrem sanft und speziell für Senioren und Seniorinnen zusammengestellt. Sanftes Yoga dehnt deinen gesamten Körper auf und hilft dir, dadurch dein Körpergefühl zu verbessern. Wir kräftigen unsere Muskeln und mobilisieren unsere Gelenke. Außerdem werden deine Konzentration und dein Gleichgewichtssinn gestärkt. Das hilft dir, bis ins hohe Alter fit zu bleiben und die Gefahr von Stürzen wird minimiert. Atemübungen entspannen Körper und Geist und dadurch werden die Durchblutung und der Lymphfluss gestärkt.

 

Im fortgeschrittenen Alter sind Muskeln, Knochen und Bänder nicht mehr so strapazierfähig wie im jungen Alter. Dieser Kurs ist deshalb langsam aufbauend, um unseren Körper zu schützen und trotzdem alle positiven Auswirkungen von Yoga zu genießen.