top of page

Kirtan

Mantra singen für die Seele

IMG_2400.HEIC

Meditation durch Singen. 

Den Kopf abschalten. 

Den Mantras lauschen. 

Die Mantras im Herzen spüren.

Yoga besteht aus so viel mehr als Asanas. Neben dem viel bekannten Hatha Yoga gibt es vier große Yogawege (Bhakti, Karma, Jnana und Raja Yoga). Alle Yogawege haben das gleiche Ziel: die yogische Erleuchtung - frei von Leid zu sein. Frei von unseren ständig wiederholenden Gedanken zu sein. Jeder Weg geht es unterschiedlich an. Kirtan ist ein flexibler Bestandteil des Bhakti Yogas. Mit Hingabe und aus vollem Herzen singen, die geschäftige Welt um dich herum vergessen und Freude im Herzen kultivieren, ist das Ziel des Kirtans.

 

Übersetzt bedeutet Mantra singen „durch Wiederholung im Geist zur Befreiung kommen.“

In einer Gesellschaft, die Rationalität hochhält, in der Ängste gepflegt und Idealisten belächelt werden, fällt manchen Menschen die liebende Hingabe – vor allem im stressigen, grauen Arbeitsalltag – schwer. Wenn es dir auch so geht, komm zu unserem Kirtan, um das Hirn auszuschalten und das Herz an - Musik ist der beste Weg dafür.

 

Das Mantra singen findet im Freien rund um ein Lagerfeuer statt. Christine und Martin von Ayensi führen dich mit ihren wundervollen Stimmen und Instrumenten durch den Abend. Kein musikalisches Talent ist notwendig, um hier mitzusingen.

Dieser Mantra Circle ist besonders, da er traditionelle Mantren, mit Bob Marley Covers und selbst geschriebenen Texten kombiniert.

 

Nach diesem Abend bist du beschwingt und vom Inneren heraus genährt. Ruhe und innere Freude begleiten dich. 

Bitte eigenen Sitzpolster mitbringen. 

Wann:

Dienstag, 18. Juli 2023

20:30 - 22:00 Uhr 

Kosten:

25 Euro

Anmeldung über Eversports

bottom of page